Posts

Es werden Posts vom März, 2017 angezeigt.

Haribo Tütchenverpackung zu Ostern

Bild
An einem verregnetem Wochenende im März, bin ich mit meinen Mädels in Solingen und Köln unterwegs gewesen. Ein Wochenenden ohne die Kerle :) Und wenn man schon in Solingen ist, muss man natürlich beim Haribo-Werksverkauf vorbei schauen.
Und wie in der Jahreszeit üblich, war schon alles mit Ostersachen voll. Dort habe ich eine Tüte mit kleinen Tüten (kennt man und frau) gefunden: "Happy Eastern". Klar das da gleich in meinem Kopf das: "kann bestimmt hübsch verpacken werden" losging. Also ab damit in den Einkaufswagen.
Nun bin ich dazu gekommen mich an die Verpackung zu machen, so dass ich in die Massenproduktion vor Ostern gehen kann *g*
Neben den hübschen Verpackungen wird so auch mein Stapel der Papierresten verkleinert, einfach praktisch!



Für die Verpackung wird nicht viel gebraucht:

Karton oder Designerpapier:
22 x 5 cm (Falz auf der langen Seite: 10,5cm und 11,5cm)
10 x 3,5 cm (Falz auf der langen Seite: 1cm, 2cm, 8cm und 9cm)

Lochwerkzeug (Locher, Stanze, o.ä.…

Drehrad Babykarte

Bild
Freunde von mir werden demnächst das zweite Mal Eltern. Da brauche ich natürlich eine schöne Karte um den neuen Erdenbürger zu begrüßen.  Die Idee habe ich von einem Bastelabend bei Petra mitgenommen. 
Da ich auch noch einige kleinen Holzstempel habe, die nur in der Ecke liegen und nicht benutzt werden, dachte ich das es Zeit wird diese zu verwenden. 
Für die Karte braucht ihr: 
Karton Basiskarte: 21cm x 14,8cm Karton (oder DSP): 14,5 cm x 10,2 cm Kreis: Radius = 5 cm
Musterklammer Lochstanzer (3/4")

Im Bild seht ihr wie die Karte aufgebaut ist. Grau ist hierbei der Kreis der Unterhalb der Karte liegt und rechts ein wenig herausschaut. Das Herausschauen ist wichtig, damit man den Kreis auch drehen kann. Zusätzlich wird ein Stück vom Karton entfernt, damit der Mechanismus ersichtlicher ist.
Um die Stempel auch wirklich zu sehen muss noch ein Loch gemacht werden, dieses muss über dem großen Kreis liegen.

Hier noch die Videoanleitung von meinem Kanal, ihr könnt auch gerne einen Ko…

Ostergrüße

Bild
Gestern war ich wieder beim Bastelabend bei Petra. Diesmal war das Thema, wie sollte es um diese Zeit auch anders sein: Ostern!
Es gab kleine Körbchen, Karten und Schokololli Verpackungen als Anregung zum Nachbasteln.  Ich habe mich für die Schokoverpackung entschieden. Die Idee mit dem Loch aus denen das Lollitier schaut, finde ich besonders niedlich.

Ich habe nach dem Zurechtschneiden und Falzen das Papier noch geprägt. Ich fand es irgenwdie zu einfach wenn es glatt ist. Je nachdem welche Lolli man hat, kann das Tier an einer anderen Stelle sitzen. Das muss man selber ausmessen. Oder wenn man kein Loch haben will, kann man auf dieses verzichten und ein wenig mehr dekorieren.
Um die Verpackung nachzubasteln braucht man: 
Karton: 19cm x 9,9cm  Kreisstanze für das Loch: 1 1/4" 
Für die Deko was man eben möchte... da kann man seine Kreativität freien Lauf lassen. 
Die Seite 9,9cm ist so gewählt, dass aus einem DIN-A4 Stück 3 Verpackungen entstehen können.

Den Karton auf der langen…

Split Top Box

Bild
Ich bin schon länger auf der Suche nach einer schönen Verpackung für Badezusatz, 2 Teelichtern und ein Küsschen. Erst wollte ich eine Bonbon Box mit dem Envalope Punch Board machen, aber das klappt leider nicht da die Abmaße zu groß sind. Sie schließt nicht richtig und sieht eher unproportional aus. 
So bin ich auf die Split Top Box gekommen. Die Anleitung habe ich bei Scraphexe gefunden und auf meine Maße umgerechnet.
Meine Produktmaße waren (HxBxT): 3,5cm x 12cm x 7cm
Farbkarton: 19cm x 14cm (1x Unterteil) 14cm x 11 cm (2x Deckel)   11,5cm x 6,5cm (1x Deckelverschluss)
Designerpapier 6,8cm x 5,8cm (2x)
Sonstiges:  Magneten, Deko
Hier die Videoanleitung: 


Schnittanleitung in Angaben von Höhe, Breite, Tiefe damit ihr ganz einfach selber die Box auf eure Maße Umrechnen könnt. 




Hochzeit Gästebuch

Bild
Endlich habe ich es geschafft und mein Gästebuch gefilmt :) 

Die Seiten bestehen aus DIN-A4 Karton, die an der kurzen Seite gelocht sind und durch Binderinge zusammen gehalten werden. 
Schaut euch einfach das Video an :) Vielleicht gibt es noch ein paar mehr Seiten wenn nicht vor der Hochzeit eventuell nach der Hochzeit wenn ich weiß wie viele Bilder noch einen Platz brauchen.

Bücher falten

Bild
Auf einem kleinen Markt für Kunsthandwerk und Basteleien habe ich gefaltete Bücher entdeckt. Kaufen kann jeder, aber selber machen reizt mich da mehr :) Also eine Rechereche im www durchgeführt und so einige Ideen bekommen, wie das ganze funktionieren kann und welche verschiedenen Möglichkeiten es gibt. Und wenn man so von einer Seite zur anderen surft findet sich doch auch gleich ein Programm mit dem man eigene Wörter falten kann. Und das beste daran: es ist kostenlos. Leider kann man nur 5 Buchstaben in der einfachen Faltung generieren, aber es gibt auch ein paar Bilder die sich je nach Jahreszeit auch ändern und ebenfalls kostenlos erhältlich sind. Wenn man mehr Buchstaben oder Bilder haben will, kann man sich auch die Vollversion leisten. Für meine Ansprüche reicht die kostenlose Version allemal.
Das Programm findet ihr hier: Buchfalten Vorlagenprogramm
Die Bücher die ich in Deko verwandle habe ich mir günstig auf dem Flohmarkt besorgt. Man muss nur auf die Seitenzahl und die Bu…

Kinderriegelspender als Eule

Bild
Bei den Bastelabenden meiner SU Beraterin findet man immer wieder neue Idee.  Dieses Mal einen Kinderriegelspender als Eule *sweet*
Klar das ich erstmal die Anleitung gesucht habe und dann wurde auch schon nachgebastelt.  Wichtig dabei ist das man den "Bauch", nicht das runde Teil, vorher kontrollieren muss. Mein erster Versuch war natürlich falsch geklebt -.- Heißt: die Länge stimmte einfach nicht. 
Die Anleitung mit dem Envalope Punch Board findet ihr hier: Eulenspender (lovelymade.me)
Mein Ergebnis soll euch natürlich nicht vorenthalten werden. Der süße Spender wurde gefüllt als Geburtstagsgeschenk genutzt. Es wird aber bestimmt nicht der einzige bleiben den ich gemacht habe.




Kerzenbox (selbstschließend)

Bild
Für den Geburtstag einer lieben Freundin hatten wir im Freundeskreis beschlossen, dass ihr jeder eine Kerze schenkt. Endlich hatte ich einen Grund um die selbstschließende Box zu basteln. Der Mechanismus hat mich schon länger interessiert :)
Dazu habe ich zweiseitig bedrucktes Designerpapier genommen und diese mit den Maßen von der Kerze nach der Anleitung von Susi gebastelt.
Für die Deko habe ich ein Cabochon-Anhänger genommen und diesen mit dem Designerpapier als Hintergrund dekoriert. Noch einen kleinen Schlüssel dazu und per Faden an der Box befestigt.
Das Geburtstagskind hatte auch jede Menge Spaß daran den Mechanismus der Box zu entdecken. Wären nicht so viele Gäste dagewesen, würde die Box wohl immer noch auf und zu gemacht werden.





Wie schnell die Zeit vergeht

Gefühlt war gestern noch 2016 und jetzt ist schon März 2017.
Eindeutig Zeit meinen Blog zu entstauben!

Da liegen noch jede Menge Beiträge in meinem Entwurfsordner *schäm* Dabei fehlen nur ein paar Bilder, bei anderen die Maße für die Anleitung... eben ein paar Kleinigkeiten die ich noch machen sollte. 
OK, bei einigen Projekten muss ich wohl bis zum nächsten Weihnachten warten *g* 
In den letzten Wochen habe ich versucht Ordnung in mein Bastelzimmer zu bekommen. Zwei große Müllsäcke wurden entsorgt und einiges an Aufbewahrungsboxen gebastelt.  Diese werde ich demnächst hier posten und dann könnt ihr euch ein Bild machen.
Ein kleines Nähprojekt: Monsterkuscheltier, wartet noch auf seine Entstehung. Bisher hatte ich mich mehr aufs Papierbasteln konzentriert, aber wenn der Schreibtisch von den letzten Projekten befreit ist geht es an die Nähmaschine. 
Hochzeitstechnisch ist auch einiges passiert. Wir haben die Lokation fest gebucht, den Fotografen bestellt und das Gästebuch ist ferti…