Posts

Es werden Posts vom April, 2017 angezeigt.

Die besten Parties enden in der Küche

Bild
Auf der letzten Bummeltour mit meinem Männe, hat er ein Schild gesehen: "Die besten Parties enden in der Küche". Er fand es total toll, aber zu teuer. "Das wäre doch was für die Convention", sprach er, schaut mich an und es kommt was kommen muss "Du kannst doch sowas?!"
Ja so ist er mein Kerl. Also habe ich mir ein paar Gedanken gemacht wie ich das ganze bewerkstelligen kann. Einmal durchgehen was ich so zu Hause habe und dann kam es: Das "Mini Alphabet Punch Board"! Ok es sollte keine Girlande werden, aber die Buchstaben nach dem Herstellen aufkleben ist auch kein Hexenwerk. Immerhin konnte ich so Bastelpapier nehmen, was für die meisten anderen Zwecke zu dünn ist. Die Buchstaben haben eine Größ von 2,5" x 1,5", das sind in etwa 6,3 x 3,8cm.
Hier nun das fertige Meisterwerk :)  Leider ist das Bild ein wenig verwackelt. Die kleinen Quadrate sind Mini "Küchenschilder". Ähnlich den Blechschildern die man von früher kennt und m…

Diamond Painting

Bild
Von youtube angesteckt habe ich mir ein Diamond Painting Bild geholt. Wenn man schnell ein Bild möchtet, bietet sich Ebay an. Mein erstes Bild habe ich auch dort bestellt und dann ein paar weitere in China geordert. Das dauert zwar mit der Lieferung länger, aber der Preis ist unschlagbar.  
Was ist Diamond Painting? Beim Diamond Painting werden kleine Mosaiksteine (ca. 2,5 mm) auf ein Bild gelegt. Dies ist so ähnlich wie "Malen nach Zahlen", heißt: welche Farbe wohin kommt ist mit Farbe und Symbolen markiert. Dabei ist das Bild mit einer Klebeschicht versehen, so dass man die Steinchen nur setzten muss und diese dann von selber kleben.

Welche Materialien kommen im Paket mit? Bei mir waren enthalten: - Mosaiksteinchen - Bild (auf Leinwandbezug) - Schälchen - Pinzette - Pick-Stift - Aufnahmemasse (eine Art Klebemasse um die Steinchen aufzunehmen) - Tütchen (verstauen der Mosaiksteinen, aber besser man hat zu Hause schon welche, da die Tütchen meistens nicht reichen)

Vorbereitun…

Zieh-Dreh-Verpackung

Bild
Vor einiger Zeit war das Stampin Up OnStage Event. Ich bin zwar keine Teilnehmerin, aber im Anschluss findet man auf youtube sehr viele Videos zu den getauschten Swaps. Diese schau ich mir gerne an und finde auch immer wieder was inspirierendes. Dieses Mal hat es mir die Küsschen-Dreh-Zieh-Verpackung angetan. Ein wenig Recherche hat mir auch eine Anleitung geliefert, war auch gut so, denn der Mechanismus ist nicht einfach zu erraten. Die kleine Kiste "schwebt" in der großen Kiste und das war das Rätsel der Box. Lösung: Strohhalm :) 
Die Anleitung inkl. pdf mit den Maßen ist hier zu finden: Drehbox
Meine Exemplare sehen folgendermaßen aus. Einmal das Probestück bei dem ich einige Papierreste verwendet habe und eins mit dem ich Farblich zufrieden bin:


Und natürlich hab ich dazu auch ein Bastelvideo gemacht:

Viel Spaß beim anschaun und nachbasteln :)

Leuchtkarte "you turn me on"

Bild
Nachdem ich mir das tolle Stempelset "you turn me on" gekauft habe, wollte ich mal wieder eine Leuchtkarte machen. Mein erstes Werk in dieser Art findet ihr hier: Leuchtkarte
Diesmal habe ich die Anleitung per Video festgehalten. Um das ganze ein wenig übersichtlicher zu gestalten hier noch die Materialliste:
2x weißer Cardstock: 11,5cm *13,8 cm 2x SMD LEDs  Kupferklebeband 3V Knopfbatterie Formklebeband
Lochstanze, Stempel. dünnes farbiges Papier, Klebemittel, Stempelkissen
Jetzt wünsch ich viel Spaß beim Video und natürlich auch beim Nachbasteln!